Lebensmittelhilfe

Die Hauptaktivität unseres Vereins besteht darin, Menschen mit sehr geringen Einkommen z. B.

  • ALG II (Hartz IV) Empfänger auch Aufstocker
  • Sozialhilfeempfänger
  • Rentner mit einer geringen Rente

mit gespendeten Lebensmitteln und Gegenständen des täglichen Bedarfs zu unterstützen.

Hierfür haben wir 7 Ausgabestellen in mehreren Duisburger Stadtteilen eingerichtet.

Zur Seite.

Hartzsens Mountain

Arbeit weg, Geld weg, soziale Kontakte weg?

Arbeiten zu gehen ist mehr als nur Geld zu verdienen!
Ist die Arbeit weg und das Geld wird knapp, gehen auch schon bald die sozialen Kontakte verloren.
Die Folgen sind oft:

  • Einsamkeit
  • Depressionen

Im Hartzsens Mountain Treff bieten wir die Lösung.

Zur Seite.

Streetwork mobile Jugendhilfe

Unsere Streetworker helfen jungen Menschen die, egal aus welchen Gründen, auf der Straße leben. Das Ziel unserer Streetworker ist es, den betroffenen Menschen eine Chance auf ein normales Leben einzuräumen.
Dazu bieten die Streetworker unter anderem:

  • Annäherung-, Kontakt- und Beziehungsarbeit
  • Problembezogenes Handeln
  • Beratungs- und Vermittlungsgespräche
  • Unterstützung bei der Selbsthilfe

In Zusammenarbeit mit vielen Institutionen und Ämtern bemühen sich die Streetworker um eine Zukunft der Betroffenen.

Zur Seite.

Cafe Lotte

Der Beratungs- und Untersuchungscontainer.

Duisburg verfügt bundesweit über eines der größten Sexarbeits-Areale.
Die Fachleute sind sich einig: Die Gesundheitsversorgung, der sexuellen Gesundheit, ist für die hier arbeitenden Frauen und ihre Gäste ungenügend.

Diese Situation muss geändert werden. Ein weiteres Ziel, wo wir jedoch auch Ihre Hilfe benötigen.

Zur Seite.

Straßenambulanz

Die Straßenambulanz fährt zu den Standorten in:

  • Duisburg
  • Neukirchen-Vluyn
  • Moers

Dort, wo sich auch überwiegend der Patientenstamm aufhält, der die Hilfe der Straßenambulanz benötigt.

Das Team der Straßenambulanz, dass aus 1 Professor, 3 Ärzten, 3 Krankenschwestern besteht, ist sogar über eine Mobilfunknummer 0178 8950919 erreichbar.

Zur Seite.

Lebenshilfe

Wir leisten in allen Belangen des täglichen Lebens Hilfestellungen, wie z. B.:

  • Begleitung bei Behördengängen
  • Unterstützung zur Gesundheitsversorgung
  • Kommunikation mit sozialen Randgruppen
Zur Seite.

Straßenzeitung ROMANI

Wir wollen mit diesem Sozialprojekt, der Straßenzeitung ROMANI, erreichen, dass:

  • Vorurteile verloren gehen!
  • Die Roma besser kennengelernt werden!
  • Den Roma, bei finanziellen Notlagen, geholfen wird!
Zur Seite.

MarianneMit entsetzten haben wir am Montag zur Kenntnis nehmen müssen das am vergangen Wochenende eine uns immer wohlgesonne, den einfachen Menschen verbundene, immer eine Hand reichende Mitstreiterin "Marianne" von uns gegangen ist. Marianne hat mit Ihrer Freundin Karin all unsere Lebensmittelausgaben im Duisburger Norden auf die Beine gestellt, dafür sagen wir in unserem Namen und im Namen der bedürftigen herzlichen Dank! Wir werden Dich nicht vergessen!

R.I.P, Rolf Karling

5Wegen des noch stets enormen Zuwachses von Flüchtlingen und Bedürftigen in unserer Einrichtung öffnen wir ab sofort unsere Einrichtung schon um 8 Uhr morgens.

FLÜCHTLINGSHILFE

Wir nehmen nicht nur Geldspenden an, sondern sehr gerne auch Sachspenden
(besonders Kinderkleider). Wir erleben in Rheinhausen eine Welle der
Hilfsbereitschaft und sagen im Namen der Flüchtlinge: "Danke!"

Die Duisburger können stolz auf ein Duisburg sein, dass so viel
Mitgefühl für die Not der Flüchtlinge zeigt!

Von Montag bis Samstag, von 11:00 bis 16:00, nehmen wir Ihre Sachspenden
entgegen. Parkplätze vor dem Haus.

Rolf Karling

Neue Lebensmittelausgabe Hochfeld!

Es ist soweit. Wir haben es mal wieder hinbekommen eine neue Lebensmittelausgabe ins Leben zu rufen.

In Hochfeld werden immer Dienstags ab 14:00 Uhr Lebensmittel an Bedürftige ausgegeben.

 

Unsere Straßenzeitung ROMANI

Wir geben ab sofort eine monatliche erscheinende Straßenzeitung heraus.

 

Aktuelles

Aktuelles

10.07.2015: BFB-DU gibt eine neue Straßenzeitung heraus

mehr lesen
 

Lebensmittelhilfe

Zeiten, Orte und viele weitere Informationen

mehr lesen
 

Hartzens Mountain

Der Hartzsens Mountain Treff für Geringverdiener.

mehr lesen
 
Aktuelles

Straßenambulanz

Lesen Sie wer, wie, wann und
wo.

mehr lesen
 

Streetwork

Große Hilfe für die kleinen.

mehr lesen
 

Lebenshilfe

Unwissenheit muss nicht sein.

mehr lesen